RSS

Startseite


Herzlich Willkommen auf der Seite des Männerchor Bad Lausick.

Viel Freude beim Stöbern auf unserer Seite.

Unter Programm finden Sie alle Auftritte für dieses Jahr.

Männerchor im Kurpark 2017

Neuigkeiten


Einladung

Liebe Freunde des Männerchores,

mit dem Satz:

„Das Strebziel der Gesellschaft Singeverein zu Lausigk, seit dem 22. April 1854 bestehend, ist eifriges Studium , Veredelung und allgemeinere Verbreitung des Männergesanges, nächstdem gesellige Unterhaltung.“

bereichert der Männerchor Bad Lausick mit einem umfänglichen Kulturangebot unseren Kurort. Zu kleinen und großen Veranstaltungen, Konzerten und Aufführungen, wie zum Beispiel im Leipziger Raum oder auch in den Kurkliniken und auf der Freilichtbühne Schmetterling, zeigte der Chor sein Können mit viel Applaus. Unter der Leitung des Chorleiters Viktor Vetter wurden musikalische Spezialitäten zur Aufführung gebracht, so dass der Chor weit über die Landesgrenzen bekannt ist. Mit den Auftritten leistete der Chor einen bedeutenden Beitrag zur Kultur in der Region. Die Kultur ist das höchste Gut eines jeden Menschen. Dieses sollte in jedem Fall bewahrt bleiben.

Verbunden unseren Zielen,

Wahr im Wort, treu im Gemüt, laut preisen wir das deutsche Lied“

möchten wir Euch recht herzlich zu unserem Festkonzert einladen:

28.04.2019

16:00 Uhr

Kirche St. Kilian

Seid herzlich eingeladen – Ihr werdet es nicht bereuen …

Lied Hoch

Michael Marquardt

Vorsitzender des Männerchores Bad Lausick.


Einladung Jahreshauptversammlung



  Donnerstag, 14. März 2019
im
Hotel "Am Bahnhof"
19:00 Uhr


 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung
  2. Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden
  3. Rechenschaftsberichte für
    – Finanzen
    – Kultur
  4. Bericht der Revisionskommission
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Aufforderung zur Mitarbeit im Kulturausschuss
  7. Auszeichnungen/Ehrungen
  8. Stimmenauswertung und Pokalverleihung
  9. Verschiedenes und Informationen

Die Zeit – die Zeit …

die Zeit – wo ist sie – erst „gestern“ schrieb ich noch den letzten Artikel und jetzt steht Weihnachten vor der Tür …

Wie Ihr aus unserem Programm entnehmen könnt, waren wir nicht ganz untätig. Die Eröffnung der Open-Air-Saison am „Schmetterling“ des Kurparks gehört zu unserer Tradition. Natürlich führten wir auch wieder eine Ausfahrt mit dem Rad oder anderem Gefährt durch, dieses Mal ging es zu der Holländer-Mühle nach Whyra – eine wunderschöner Ort. Wir gestalteten einen Gottesdienst im kühlen Steinbruch zu Möseln mit – ebenso beeindruckend. Neben weiteren Auftritten im Ort Bad Lausick, waren wir >>> den kompletten Beitrag lesen.


Jahreshauptversammlung und Skattunier

Hallo Ihr Lieben.

Natürlich haben wir, wie jedes Jahr, eine Jahreshauptversammlung durchgeführt. Dieses Mal wurde gewählt – die Sänger hatten Vertrauen zu ihrem „alten“ Vorstand, also durfte dieser seine bewährte Arbeit fortführen. Die Diskussionen über den Fortbestand des Vereines wurde rege geführt – woher neue Sänger nehmen, Werbung … ? Wir haben noch nicht das Konzept, vielleicht könnt Ihr dabei helfen – wer liebt die Musik – Ihr seid herzlichst eingeladen …

Wie schon in vergangenen Beiträgen geschrieben, haben wir ein buntes Kulturleben – letztens fand wiederholt ein Skatabend statt. Wer diesem Spiel nichts abgewinnen konnte, spielte mit den Damen (Sängerfrauen) Dame, MenschÄrgereDichNicht oder Schach – da gab es keine Grenzen. Die Sängerfrauen bereiteten wieder Leckereien für den Abend und die Wirtin zauberte ein kleines Abendbrot. Für alle Sinne, Leib, Seele und Spaß war gesorgt – ein gelungener Abend, zum wiederholen nur zu Empfehlen …


Festkonzert 170 Jahre Männerchor Liedertafel Colditz e.V.

Am 23.0  9.2017 war unser Chor zum Festkonzert des Männerchores Liedertafel Colditz e.V. in der Stadtkirche zu Colditz eingeladen. Dieser Termin kam kurzfristig zu unseren Terminen dazu und trotzdem sagten alle Sänger die Teilnahme zu, da der Männerchor Colditz auch zu unserem Festkonzert zum 160 jährigen Jubiläum dabei war. Das Wetter war gut, ein schöner Tag zum Herbstanfang, so war schon die Grundlage gelegt und was soll ich sagen, das war ein richtig schönes Konzert, was sicher nicht nur den Sängern Spaß gemacht hat. Dabei waren der Männerchor Liedertafel Colditz e.V., der Katholische Kirchenchor St. Raphael Colditz, die Frauengruppe Animato des gemischten Chores Neukieritzsch e.V. , der Paul Flemming Chor Wechselburg, und nicht zuletzt auch unser Chor. Die festliche Umrahmung lag bei dem Orchester des Evangelischen Schulzentrums Leipzig und die musikalische Gesamtleitung in der Hand von Kantor i.R. A.P.Bräuer, der auch Chorleiter des Männerchores Colditz e.V. ist. >>> den kompletten Beitrag lesen.


Aller Anfang ist schwer?

URAL KOSAKEN CHOR

URAL KOSAKEN CHOR

Wir begrüßen Euch wieder – trotz des Schweigens zu Beginn des Jahres, waren wir schon sehr aktiv. Deswegen in der Kürze die wichtigsten Neuigkeiten von uns.

Natürlich hatten wir schon Auftritte, so in der Median-Klinik, mit mehr oder weniger Besuchern, aber wie immer mit herzlichem Applaus. Auch führten wir schon die Jahreshauptversammlung durch, dieses Mal wurde nicht gewählt, aber wieder heiß diskutiert, wie wir das Vereinsleben besser gestalten können und auf die Wünsche der Vereinsmitglieder eingehen könnten. Da wir in der nächsten Zeit große Dinge vorhaben, führten wir wieder nach langer Zeit ein Chorlager durch. Hier übten wir Lieder für die nächsten großen Auftritte. So für die Auftaktveranstaltung der Freiluftsaison unter dem „Schmetterling“ des Kurparks, dem 1.Mai und einem Auftritt zur 100 Jahre der Buchheimer Feuerwehr. Das Neue daran ist, dass wir gemeinsam mit dem Buchheimer Männerchor Lieder singen, also in einem verstärktem gemeinsamen Chor – das wird bestimmt ganz großartig – endlich ein voluminöser Klang. Auch unter dem „Schmetterling“ werden wir in einem gemeinsamen „Projektchor“ auftreten, denn jeder Chor alleine ist eben wegen fehlender Musikanlage sehr verloren. Dazu eben die großen Vorbereitungen – und noch ein besonderes Ereignis wirft seine Schatten voraus. Wir werden mit einem Kosaken-Chor auftreten. >>> den kompletten Beitrag lesen.


Singen zum 1. Advent in der Median-Klinik

Dieser Auftritt fiel passend auf den 1. Advent und man spürte es, draußen die Kälte sowie Finsternis und die Zuhörer waren eingestimmt – der Saal war voll. Wir hatten in fleißiger Vorarbeit viele Lieder einstudiert oder wieder aufgefrischt. Es war ein großes Programm, von melancholischen >>> den kompletten Beitrag lesen.